Schlagwort: Erbbaurecht

Wohnen ist Menschenrecht

Am Samstag, 15.5.2021 fand die Kundgebung „Bezahlbares Wohnen statt Luxussanierung“, zwischen 11:00 und 12:00 Uhr ohne Zwischenfälle und dem Einhalten der Corona-Schutzmaßnahmen friedlich im Antonsviertel statt. „Bezahlbares Wohnen statt Luxussanierung“ forderten am heutigen Samstag ca. 100 Bürger im Antonsviertel…. Mehr erfahren

Staatsregierung heizt Steigerung der Immobilienpreise in Augsburg an

Quelle: Bruno Marcon, 15.02.2021 Die ehemalige Flüchtlingsunterkunft in der Calmbergstraße soll in diesem Frühjahr verkauft werden. Die Immobilie befindet sich im Eigentum des Freistaates. Im Haushaltausschuss des Landtags wurde mit den Stimmen der CSU und der Freien Wähler… Mehr erfahren

Stadt Augsburg setzt auf Erbbaurecht im Kampf gegen Bodenspekulation

Quelle: Stadtzeitung, Laura Türk, 30.11.2020 Stadt will Grundstücke für Ein- und Mehrfamilienhäuser nur noch im Erbbaurecht vergeben Wer in Augsburg günstig wohnen möchte, hat es nicht leicht. Denn die Mieten sind teuer – und werden noch teurer. Allein… Mehr erfahren

Wie geht es mit dem Wohn-Bürgerbegehren weiter?

Quelle: Augsburger Allgemeine, Stefan Krog, 23.10.2020 Initiative Mitinitiator und Stadtrat Bruno Marcon sieht nun die Stadt am Zug, was das Thema Erbbaurecht betrifft Die Wählervereinigung „Augsburg in Bürgerhand“ und ihr Stadtrat Bruno Marcon fordern von der Stadt konkrete… Mehr erfahren